• Anwaltspflichten bei Kanzleiabwesenheit: Gastbeitrag von Tanja Klein aus der NJW 34/2017

      Welche organisatorischen Vorkehrungen muss der Anwalt treffen, wenn der Jahresurlaub bevorsteht oder er erkrankt ist? Der folgende Beitrag erläutert anhand gängiger Konstellationen mögliche Haftungsfallen und wie man sie vermeidet. Grundsätzlich gilt: Auch Anwälte dürfen ihre Kanzlei über einen längeren Zeitraum alleine und den Kanzleibetrieb ruhen lassen.

      Kanzleiforum- 377 Leser -
    • beA-Desaster: Was jetzt passieren muss

      Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) hat eine Pannen-Serie hinter sich. Der beA-Start wurde zur peinlichen Angelegenheit für die Bundesrechtsanwaltskammer (Brak) und den technischen Dienstleister. „Man muss rückblickend kritisch fragen, ob es klug war, die Bundesrechtsanwaltskammer mit der Einführung des beA zu beauftragen.

      Kanzleiforum- 322 Leser -
    • Das muss man tun, wenn man als Anwalt wirtschaftlich überleben will

      Müssen sich Anwälte über kurz oder lang dem Kundenwunsch fügen und den Ausgang eines Rechtsstreits konkret prognostizieren? Hier lesen Sie einen spannenden Auszug aus dem Buch „Prozessrisikoanalyse“ von den Autoren Prof. Dr. Jörg Risse und Dr. Matthias Morawietz. Juristen rechnen nicht. Juristen können gar nicht rechnen! Das haben schon die alten Römer erkannt und in das geflü ...

      Kanzleiforum- 302 Leser -
  • „Hohe Schmerzensgeldbeträge (HSB)“: Neue Ausgabe erschienen!

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, aktuell erschienen ist eine neue Ausgabe des Fachinfo-Magazins Hohe Schmerzensgeldbeträge. Im Fokus dieser Ausgabe stellt RiBGH Wolfgang Wellner fünf Fälle vor, bei denen Schmerzensgelder zwischen 100.000 und 400.000 Euro zuerkannt wurden. U.a. geht es um einen 17-Jährigen, der unangeschnallt auf der Rückbank eines Autos einschläft, während d ...

    Kanzleiforum- 23 Leser -
  • Experten-Tipp: Warum sich Anwälte mit dem RDG beschäftigen sollten

    Die Regulierung des Rechtsmarkts ist ein komplexes Thema. Anwälte kennen sich damit normalerweise nicht aus. Das klingt widersinnig, aber Anwälte orientieren sich eher an ihren Berufsgesetzen, also BRAO, BORA, EuRAG usw. Vielen ist vermutlich auch nicht klar, in welchem Verhältnis BRAO und RDG zueinander stehen und warum sie ohne spezielle Genehmigung nach dem RDG überhaupt Rec ...

    Kanzleiforum- 191 Leser -
  • Teil II: Legal Tech – Wird der Anwalt zum Rechner?

    Die Digitalisierung des Rechts durch „Legal Tech“ ist unaufhaltsam. Rechtsanwendung und Rechtsgestaltung werden nicht nur irgendwie schneller und effizienter stattfinden, sondern neuartig und teilweise von anderen als den Juristen erbracht werden. Was sind aktuelle Entwicklungen? Worauf müssen sich Kanzleien einstellen? Wo gibt es Gefahren, wo Potenziale? Fragen über Fragen.

    Kanzleiforum- 84 Leser -
  • Neues Fachportal hilft Juristen bei der Wahl ihrer Anwaltssoftware

    Anwaltskanzleisoftware.de geht online Die Anforderungen an Arbeits- und Kosteneffizienz in der Rechtsberatungsbranche wachsen stetig. Hier greifen viele Kanzleien auf Anwaltssoftware zurück, um Mandantenbearbeitung und Kostenmanagement zu optimieren. Doch welche Software passt am besten zur eigenen Kanzlei? Welche Anbieter gibt es derzeit auf dem Markt? Wann macht eine Software ...

    Kanzleiforum- 39 Leser -
  • Legal Tech- Wird der Anwalt zum Rechner?

    Die Digitalisierung des Rechts durch „Legal Tech“ ist unaufhaltsam. Rechtsanwendung und Rechtsgestaltung werden nicht nur irgendwie schneller und effizienter stattfinden, sondern neuartig und teilweise von anderen als den Juristen erbracht werden. Was sind aktuelle Entwicklungen? Worauf müssen sich Kanzleien einstellen? Wo gibt es Gefahren, wo Potenziale? Fragen über Fragen.

    Kanzleiforum- 39 Leser -
  • Alles nur Hype? 7 Argumente gegen Legal Tech

    Alle reden über Legal Tech. Zu Unrecht? Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Mitherausgeber des Buches „Rechtshandbuch Legal Tech“, nennt sieben Argumente gegen Legal Tech – und schaut sie sich genauer an. Wie viel Skepsis ist angebracht und wo liegen Missverständnisse? Der folgende Text ist ein Auszug aus dem neuen Buch. 1) Legal Tech – auch dieser Hype geht vorbei. Stimmt.

    Kanzleiforum- 153 Leser -
  • Neue Studie: Führende Wirtschaftskanzleien in Deutschland

    Lünendonk & Hossenfelder hat in einer aktuellen Studie die Entwicklungen im Rechtsberatungsmarkt analysiert und hierbei sowohl führende Wirtschaftskanzleien als auch WP- Gesellschaften einbezogen. „In unseren zurückliegenden Studien zur Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung wurde deutlich, dass WP-‐Gesellschaften gerade in der Rechtsberatung ein überdurchschnittlich große ...

    Kanzleiforum- 61 Leser -
  • Fehlerquelle Mandantenaufklärung!

    Die Kommunikation mit Mandanten kann fehleranfällig sein: Wurden die gesetzlichen Fristen beachtet? Sind alle verjährungshemmenden Maßnahmen bekannt? Vorformulierte Mandanteninformationen können hier ein Segen sein, sagt Rechtsanwalt Dr. Michael Sattler. Aktuell ist die Neuauflage seiner Formularsammlung Mandanteninformationen erschienen.

    Kanzleiforum- 142 Leser -
  • Arbeitszeugnis: Allgemeiner Zeugnisbrauch für bestimmte Berufsgruppen

    Regelmäßiger Streitgegenstand vor deutschen Arbeitsgerichten sind Inhalte von Arbeitszeugnissen. Gestritten wird nicht nur darum, was im Zeugnis keinesfalls erwährt werden darf, sondern auch, ob bestimmte Eigenschaften der Mitarbeiter ausdrücklich bescheinigt werden müssen – sofern dies in ihrem Berufskreis üblich ist.

    Kanzleiforum- 113 Leser -
  • 2018: Das Jahr in dem die Blockchains in der Rechtswirklichkeit landeten?

    Das Blockchain-Prinzip, das beispielsweise hinter der Kryptowährung Bitcoin steht, sorgt derzeit insbesondere in der Finanzwelt für helle Aufregung. Kommentatoren und Investoren überschlagen sich in Begeisterung und bezeichnen das Prinzip schlichtweg als das „next big thing“. Milliardensummen werden investiert.

    Kanzleiforum- 64 Leser -
  • Tipps und Tricks zur Mitarbeitersuche mit kleinem Budget

    Für Gesprächsstoff in den Sozialen Medien sorgte in den vergangenen Wochen die Stellenanzeige eines Steuerberaters aus Ostfriesland, in der er mit provokanten Formulierungen nach einer/einem Auszubildenden suchte. Die Aufmerksamkeit war groß und mit 20 Bewerbungen für den Ausbildungsplatz mehr als erfolgreich. Wir fragen Angela Hamatschek, Autorin u.a.

    Kanzleiforum- 118 Leser -

Kanzleiforum

Kanzleiforum.beck-shop.de beschäftigt sich mit Trends und Entwicklungen rund um Kanzleimanagement und -organisation speziell für kleine und mittlere Kanzleien. Diskutiert werden aktuelle Fragen, die kleine und mittlere Kanzleien umtreiben. Wie sieht die Zukunft der kleinen Kanzlei aus? Wie gelingt es, anstehende Herausforderungen zu bewältigen? Wie können kleine und mittlere Kanzleien ihr Potenzial voll ausschöpfen? Ideen, Lösungen und Antworten finden Sie im KANZLEIFORUM, ebenso wie Veranstaltungshinweise, Arbeitshilfen, Checklisten und Buchrezensionen.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #24 im JuraBlogs Ranking
  3. 217 Artikel, gelesen von 19.535 Lesern
  4. 90 Leser pro Artikel
  5. 11 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-19 11:27:40 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Advocado Anwaltliche Marke Anwaltsmarketing Anwaltspflichten Anwaltssoftware Anwaltsverschulden Arzthaftungsrecht Autonomes Fahren Bank Und Kapitalmarktrecht Baurecht Bea Bea Wahnsinn Beratung Bewertungsplattform Blog Branding Bürokratie Deregulierung Design Thinking Deutscher Anwaltstag Deutscher Insolvenzrechtstag Deutscher Steuerberaterkongress Deutscher Verkehrsgerichtstag Dieselaffäre Dieselgate Digitalisierung Dokumentenmanagement Egb Elektronische Kommunikation Erbrecht Formalien Fristwahrung Frohe Weihnachten Gaststättenrecht Geschäftliche Korrespondenz Gesellschaftsrecht Gewerbeordnung Gewerberecht Haftung Infobrief Für Juristen Insolvenzrecht Juve Handbuch Kanzlei Kanzleigründung Kanzleimanagement Kanzleimarketing Kanzleisoftware Kommunikationskanal Kommunikationstipps Korrekte Ansprache Korrekte Rechtschreibung Und Grammatik Legal Tech Legal Tech. Vergütung Leseprobe Markenaufbau Medienauswahl Medienkommunikation Für Anwälte Medizinrecht Mietrecht Mitarbeitergespräche Münchner Steuerfachtagung Netzwerken Notar Online Dispute Resolution Online Streitbeilegung Patientenrechtegesetz Personalauswahl Pressearbeit Für Kanzleien Prostituiertenschutzgesetz Rdg Rechtsanwalts Und Notarfachangestellte Rechtsberatungsmarkt Rechtsmarkt Regulierung Richterrecht Richterscore Stellenanzeigen Steuerberater Steuerberaterhaftung Steuerberatertag Steuerrecht Suchmaschinenoptimierung Umfrage Legal Tech Unternehmenssanierung Veranstaltungshinweise Vermögensnachfolge Verständliche Formulierungen Verteidigungsstrategien Vertragsgestaltung Verwaltungsrecht Vgt Wechsel Der Kanzleisoftware Weihnachtsmann Wirtschaftskanzleien Wirtschaftsprüfung Wirtschaftsrecht Wissensmanagement & Bibliotheksservice Zeitmanagement Zielgruppenansprache Zip Jahrestagung
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK